Transaktionsanalyse

Ich arbeite sehr gerne auf der Grundlage der Transaktionsanalyse, da sie mir eine Vielzahl an griffigen und leicht verständlichen Modellen an die Hand gibt, um Beziehungen und Kommunikation anzuschauen und ungute Dynamiken effektiv aufzulösen.

 

So nutze ich sie zum Beispiel um Schwierigkeiten in der Kommunikation aufzudecken, psychologische Spiele im Miteinander zu analysieren und Ich-Zustände zu verdeutlichem die zu einer unguten Dynamik beitragen. Auch Glaubenssätze wie "Keiner mag mich", "Ich kann nicht" etc. tragen zu Konflikten bei und die Transaktionsanalyse hilft mir, diese zu erkennen.

 

Außerdem arbeite ich mit Hilfe der Transaktionsanalyse zwischenmenschliche und auch innerpsychische Konflikte heraus und beziehe dabei das Denken, Fühlen und Verhalten mit ein.

 

Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht, Kindern und Jugendlichen die Modelle der Transaktionsanalyse auf spielerische Art und Weise nahe zu bringen. So bekommen sie ein sehr gutes Werkzeug an die Hand, um die Hintergründe für Probleme, mit denen sie zu mir kommen, zu verstehen und sie dauerhaft ins Posititve zu verändern.

 

Die Werte der Transaktionsanalyse spiegeln meine persönliche Haltung wieder. Denn jeder Mensch:

  • Ist von Grund auf gut und in Ordnung, so wie er ist
  • Hat die Fähigkeit zu denken
  • Kann über sein eigenes Schicksal entscheiden und bereits getroffene Entscheidungen ändern

Das Ziel der Transaktionsanalyse ist die Autonomie des Menschen. Wer autonom ist, ist selbstbestimmt und unabhängig und kann sein Leben frei und nach seinen Bedürfnissen gestalten.

Mobile psychologische Beratung und Spieltherapie für Kinder und Jugendliche in Stuttgart
Mobile psychologische Beratung und Spieltherapie für Kinder und Jugendliche in Stuttgart